Wonach sucht «Tess» wirklich?

Start des Weltraumteleskops “Tess”

Neuste Observationstechnologie im Weltraum: Das Teleskop soll in den nächsten 2 Jahren mögliche Exoplaneten finden… Oder vielleicht auch einen ganz bestimmten?

Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar